Generalmusikdirektor in Saarbrücken!

Der neue Generalmusikdirektor am Saarländischen Staatstheater heißt Sébastien Rouland!

Unser in Argenteuil geborener Maestro ist seit 2002 an internationalen Bühnen sehr gefragt und trat auch in Deutschland mit großem Erfolg ans Pult, speziell in Wiesbaden, Freiburg, Leipzig, Aachen, Münster, Halle, Stuttgart, Frankfurt, Essen, Mannheim, Berlin, München, Hamburg und Saarbrücken – gar nicht wenig! Nun wurde ihm die begehrte Position des Generalmusikdirektors in einer wichtigen Kulturinstitution im Herzen Europas übertragen. Eine logische und wohlverdiente Bestellung!

Wir gratulieren unserem Maestro herzlichst!

10.01.2018

Link zur Pressemitteilung