Gretel in Berlin

Nachdem sie als Pamina (Die Zauberflöte), Euridice (Orfeo ed Euridice) und Gretchen (Faust-Szenen) glänzte, ist Elsa Dreisig nun als Gretel in einer Neuproduktion von Hänsel und Gretel an ihrem Stammhaus, der Staatsoper Berlin - wieder Unter den Linden - zu erleben. Regie: Achim Freyer, musikalische Leitung: Sebastian Weigle. Premiere am 8. Dezember 2017. Alle Vorstellungstermine.