King Arthur an der Staatsoper Berlin

Was für eine Freude, was für ein angenehmes Gefühl ist es für einen Künstler, nach einem Erfolg gleich wieder eingeladen zu werden! So geschehen für Reinoud Van Mechelen im Anschluss an Rameaus Hippolyte et Aricie anlässlich seines Debüts an der Staatsoper Berlin vor weniger als einem Jahr. Die künstlerische Leitung des Hauses hat ihm nämlich nicht nur sofort die Wiederaufnahme der Produktion angeboten, sondern ihn auch zur Teilnahme an den Barocktagen in der Aufführungsserie von Purcells King Arthur eingeladen. Musikalische Leitung: René Jacobs. Inszenierung: Sven-Eric Bechtolf und Julian Crouch.

Vorstellungen am 2., 6. und 8. November 2019.

Alle Vorstellungstermine