La Belle Hélène in St. Gallen

Nach ihrer umjubelten Dido im Rahmen der überaus erfolgreichen Wiederaufnahme der Sasha-Waltz-Produktion von Dido&Aeneas an der Staatsoper Berlin, gibt Marie-Claude Chappuis ein Rollendebüt in St. Gallen: Anlässlich des 200. Geburtstags von Jacques Offenbach singt sie erstmals die Titelpartie in La Belle Hélène!

Musikalische Leitung: Nicolas André, Regie: Ansgar Weigner.

Premiere am 7. Dezember 2019

Alle Vorstellungsdaten