Strauss‘ Komponist am Théâtre du Capitole in Toulouse

Nachdem sie 2018 mit zwei wichtigen Rollen des französischen Repertoires herausragende Erfolge feiern konnte (Charlotte in Werther in Klagenfurt, dann an der Opéra du Rhin und am Opernhaus Zürich sowie Carmen an der Oper von Montpellier), beginnt Anaïk Morel das Neue Jahr mit einer Rolle des deutschen Repertoires, die sie schon lange herbeigesehnt hatte: Der Komponist in Ariadne auf Naxos. Mit diesem Rollendebüt feiert sie nun auch gleichzeitig ihr Debüt am Théâtre du Capitole in Toulouse!

Premiere am 1. März 2019

Alle Vorstellungstermine